Myoelektrische Prothesen

Myoelektrische Prothese – Erleichterung auf höchstem Niveau

Bei der sogenannten myoelektrischen Prothese handelt es sich um eine elektrisch gesteuerte Prothese, von der alle Träger herkömmlicher Prothesen umfassend profitieren können. Mit dieser Innovation auf dem Gebiet der orthopädischen Hilfsmittel gehen Betroffene – nicht nur sprichwörtlich – leichter durchs Leben. Unser Tipp: Selbst bei vorhandener Oberschenkelprothese stellt das Austesten und Probegehen mit Prothesenfüßen kein Problem dar. Die Aufgabe des Orthovida-Teams ist es, unseren Kunden im Raum Oberösterreich, Niederösterreich und Wien eine hochwertige und zuverlässige elektrisch gesteuerte Versorgung von Arm- und Beinprothesen jeglicher Art bereitzustellen. Selbstverständlich beraten wir Sie gerne persönlich rund um Ihre maßgeschneiderten Möglichkeiten im Hinblick auf eine myoelektrische Prothese, die Ihren individuellen Bedürfnissen auf den Punkt entspricht.

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf:

Neue Möglichkeiten und Freiheiten für Prothesenträger

Vielleicht wissen Sie aus eigener Erfahrung, dass eine Prothese zwar wesentlich zur Bewältigung des Alltags beitragen kann, diesbezüglich aber noch viel Luft nach oben ist. An diesem Punkt setzt die sogenannte myoelektrische Prothese an. Als elektrisch gesteuertes Modell bietet diese Variante Erfahrungen wie neue, bis dato ungeahnte Gangerlebnisse, die sich entscheidend besser und „natürlicher“ anfühlen wie im Fall herkömmlicher Prothetik.

Breit gefächerter Einsatzbereich

Prinzipiell können sowohl Arm- als auch Beinprothesen in Form einer myoelektrischen Prothese gefertigt werden. So steht Ihnen beispielsweise ein elektrisch gesteuertes Kniegelenk ebenso zur Verfügung wie innovative Prothesenfüße, die dem modernsten Stand der Technik entsprechen und auch in puncto Optik zu überzeugen wissen. Das Probetragen von neuen und technisch modernsten Prothesenfüßen ist ebenso möglich.